• +251-118-96305
  • fekadu@kaett.com
  • info@kaett.com

Festival Gishen Mariam

Festival Gishen Mariam

gishen_1

Obwohl in ganz Äthiopien die Entdeckung des „Wahren Kreuzes“ (Damera/ Meskel 26. und 27. September) gefeiert wird, macht die Erinnerung an die Hinterlegung des rechten Arms des „Wahren Kreuzes“ am abgelegenen Bergkloster Gishen Mariam (im südlichen Wollo, in der Region Amhara) die Feier besonders prächtig. Der Anlass kann jedes Jahr am 1. Oktober in seiner großen und spektakulären Intensität bestaunt werden. Im Mittelalter gab der Patriarch von Alexandria dem äthiopischen Kaiser Dawit die Hälfte des „Wahren Kreuzes“ als Gegenleistung für den Schutz der koptischen Christen. Ein Fragment des „Wahren Kreuzes“ wird angeblich im Gishen Mariam Kloster, ungefähr 70 km von Dessie, bewahrt.

 

¡Compártelo!Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Pin on Pinterest0

Hauptrouten